Wir haben geschlossen!

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen muss unsere Musikschule bis auf Weiteres geschlossen bleiben.
Es kann also leider kein Präsenzunterricht stattfinden. 
Der Vokal- und Instrumentalunterricht findet in Form von Online-Coaching statt.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Eine Bühne voller Musiker:innen mit unterschiedlichen Instrumenten, im Zentrum ein Sänger und 3 Sängerinnen

Instrumental- und Vokalunterricht

Unser Instrumental- und Vokalunterricht ist für Menschen jeglichen Alters offen. Kinder sollten vor Aufnahme des Unterrichtes die Musikalische Früherziehung oder die Musikalische Grundausbildung besucht haben und im Schulalter sein. Der Unterricht erfolgt in der Regel im Kleingruppenunterricht (2 bis 4 Schüler*innen, 60 Minuten wöchentlich) oder im Einzelunterricht (30 oder 45 Minuten wöchentlich). 

Nach unseren Erfahrungen bietet am Anfang besonders der Gruppenunterricht gute Möglichkeiten, schnell zu musikalischen Erfolgserlebnissen zu kommen. Die Auswahl der Unterrichtsform erfolgt durch die Musikschule in Absprache mit Schüler*in und Eltern.

 

 

 

Schüler und Lehrer spielen zusammen E-Bass
Rückenansicht von Mädchen das am Klavier sitzt
Jugendliche spielen Blockflöte
Kinder spielen Saxofon
Jugendliche spielen Geige, sie tragen weiße T-Shirts und stehen auf einer Bühne

Unser musikalisches Angebot

Blechblasinstrumente Holzblasinstrumente

Streichinstrumente Tasteninstrumente

Zupfinstrumente Schlagzeug, Percussion

Gesang & Chöre Improvisationswerkstatt

Der Besuch eines Instrumental- oder Vokalfaches berechtigt zur kostenlosen Teilnahme an einem Ensemble der Musikschule

Big Band, besthend aus Erwachsenen
Junge mit Down-Syndrom am Klavier

Alle Angebot sind für Menschen jeden Alters und für Menschen mit und ohne Behinderung offen. 

Zusätzlich bieten wir aber auch spezielle Angebote für:
Erwachsene und Senior*innen 
Menschen mit Behinderung

 

 


Kontakt

Telefon: 0911 706 848 E-Mail: info@musikschule-fuerth.de