Wir haben geschlossen!

Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen muss unsere Musikschule bis auf Weiteres geschlossen bleiben.
Es kann also leider kein Präsenzunterricht stattfinden. 
Der Vokal- und Instrumentalunterricht findet in Form von Online-Coaching statt.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Kleinkinder mit selbstgebastelten Kazoos aus Klopapierrollen
Zeichnung schwarz-weiß: Kind mit Ringelpulli, unterm rechten Arm ein Buch, in der linken Hand hält es eine Handtrommel

Eltern-Kind-Kurse

Diese „Vorschule der Musik” wendet sich an Eltern, denen es Spaß macht, gemeinsam mit ihrem Kleinkind die Welt der Musik zu entdecken. Ganz ohne Leistungszwang soll das gemeinsame Musizieren Eltern und Kindern vor allem Freude bereiten. Die Kurse sollen anregen, Musik in den Alltag zu integrieren und somit helfen, die Gesamtpersönlichkeit des Kindes zu entwickeln.

Ein Kurs Musikgarten bzw. Grabblmusik umfasst jeweils 15 Stunden. Wenn Sie und Ihr Kind danach weitermachen möchten, melden Sie sich einfach für den folgenden Kurs wieder an. Die Kursinhalte sind so aufeinander abgestimmt, dass es auch dann nicht langweilig wird, wenn Sie beide Kurse eines Jahrgangs besuchen möchten.

 

 

Alle Angebote sind offen für Menschen mit & ohne Behinderung.


Musikgarten

Kinderlieder, Kniereiter, Fingerspiele und Tänze bieten Anregungen,
wie Sie Musik spielerisch in Ihren Alltag integrieren können.

 

Alter Dauer Entgelt
Gemeinsames Musizieren für Eltern mit Kindern von 2 bis 3 Jahren.
Die Kinder müssen zu Beginn des Kurses das 2. Lebensjahr bereits vollendet haben.
15 Stunden à 45 Minuten 123,40 €
Termin Kursbeginn 1. Schulhalbjahr
Dienstag, 16 Uhr 06.10.2020
Mittwoch, 15 Uhr 30.09.2020
Freitag, 16 Uhr 02.10.2020
Termin Kursbeginn 2. Schulhalbjahr
Dienstag, 16 Uhr 02.03.2021
Mittwoch, 15 Uhr 10.03.2021
Freitag, 16 Uhr 05.03.2021

Grabblmusik

Bei der Grabblmusik geht es um den Spaß am gemeinsamen Musizieren und um Anregungen für Musikspiele zu Hause. Schwerpunkte bilden u. a. das altersgemäße Kennenlernen von Orff-Instrumenten und die Erfahrung „Ich und die Gruppe” in Sing- und Rollenspielen. Gekoppelt an Geschichten und Lieder ist auch Raum für freie Improvisation.  

 

Alter Dauer Entgelt
Gemeinsames Musizieren für Eltern mit Kindern von 3 bis 4 Jahren.
Die Kinder müssen zu Beginn des Kurses das 3. Lebensjahr bereits vollendet haben.
15 Stunden à 60 Minuten  164,55 €
Termin Kursbeginn 1. Schulhalbjahr
Montag, 17 Uhr 05.10.2020
Dienstag, 17 Uhr 06.10.2020
Donnerstag, 16 & 17 Uhr 01.10.2020
Freitag, 15 Uhr 02.10.2020
Termin Kursbeginn 2. Schulhalbjahr
Montag, 17 Uhr 01.03.2021
Dienstag, 17 Uhr 02.03.2021
Donnerstag, 16 & 17 Uhr 04.03.2021
Freitag, 15 Uhr 05.03.2021


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie können sich gerne direkt anmelden oder aber auch vorab von uns beraten lassen.
 

Zur Anmeldung/Kontakt

 


Ist Ihr Kind bereits 4 Jahre alt oder älter?
Dann wäre die Musikalische Früherziehung für Ihr Kind geeignet.
 

Musikalische Früherziehung

 


Kontakt

Telefon: 0911 706 848 E-Mail: info@musikschule-fuerth.de