+++ Corona-Information +++

- 2G-Regel: Zutritt zur Musikschule haben nur Personen, die geimpft oder genesen sind. Zugelassen sind außerdem Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate ohne Impfung. Ungeimpfte 12 bis 17jährige, die an der Schule regelmäßig getestet werden, haben bis 31.12.2021 übergangsweise und letztmalig Zugang zu 2G. Schüler*innen über 18 Jahre müssen 2G erfüllen. Alle Schüler*innen, die wir nicht mehr in Präsenz unterrichten können, werden wir nun wieder durch Online-Coaching betreuen.
- Maskenpflicht: Betreten der Musikschule nur mit Maske. (Maskenstandard FFP2; Kinder und Jugendliche zwischen dem 6. und 16. Geburtstag müssen nur eine medizinische Gesichtsmaske tragen.) Die Maske muss auch im Unterricht getragen werden, sofern es das aktive Musizieren zulässt.

 

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Zwei Mädchen spielen Querflöte und Blockflöte
Daniela Hollweg spielt Querflöte mit dem Ensemble der Musikschule im Stadttheater Fürth

Holzblasinstrumente

Holzblasinstrumente gehören zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt – es gibt sie vermutlich schon so lange, wie es Menschen auf der Erde gibt. Die ältesten gefundenen Flöten wurden aus Tierknochen gefertigt  und stammen aus der Steinzeit. 
Zur Gruppe der Holzblasinstrumente gehören u.a. die Blockflöte, die Querflöte, die Klarinette und das Saxofon. Früher wurden alle Instrumente aus dieser Familie aus Holz gefertigt, heute werden Holzblasinstrumente aus verschiedenen Materialien, z.B. aus Metall oder aus Kunststoff, gebaut

An der Musikschule Fürth werden die Holzblasinstrumente Blockflöte, Querflöte, Traversflöte, Klarinette und Saxofon unterrichtet.

Alle Angebote sind offen für Menschen mit und ohne Behinderung.


Junge mit Down-Syndrom spielt Blockflöte Mädchen spielt mit einer Kinder-Querflöte Zwei Mädchen im Grundschulalter spielen Blockflöte Junge Frau spielt Saxofon, im Hintergrund ist eine Pianistin zu sehen

Unsere Lehrkräfte

Blockflöte

Querflöte

Traversflöte

Klarinette

Saxofon

 

Alle Angebote zum Intrumental- und Vokalunterricht

Blechblasinstrumente

 

Sie möchten gerne an unserem Unterricht teilnehmen?

Wir beraten Sie gern

Der Besuch eines Instrumental- oder Vokalfaches berechtigt zur kostenlosen Teilnahme an einem Ensemble der Musikschule.

Kontakt

Telefon: 0911 706 848