Die Sommerferien sind zu Ende und wir freuen uns, dass seit Dienstag, 14. September wieder Unterricht stattfindet.
Bitte beachten Sie die neuen Corona-Regelungen:

- 3G-Regel: Zutritt zur Musikschule haben nur Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind. (Elektronischer oder schriftlicher Nachweis erforderlich!) Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag und noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schüler*innen, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuches getestet werden.
- Zutritt zur Musikschule nur mit medizinischer Gesichtsmaske.

Bitte lesen Sie hier sie ausführlichen Hinweise zu den geltenden Regelungen.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Kinder mit Blechblasinstrumenten stehen musizierend auf der Bühne
Gruppe von Kindern spielt gemeinsam Gitarre

Max Einfach – Spiel Gemeinsam

Nach dem Besuch der Musikalischen Früherziehung können Kinder im Klassenverband von 4 bis 10 Kindern elementare musikalische Schritte auf ihrem Wunschinstrument Blockflöte, Cajon, Cello, Geige, Gitarre, Klavier, Saxofon, Trompete oder Xylofon machen. Das gemeinsame Musizieren „von Anfang an” führt spielerisch in die Grundlagen des gewählten Instrumentes ein, vermittelt musiktheoretische Kenntnisse (Notenlehre) und lässt rhythmische Erfahrungen machen.

Dieses Angebot ist auf ein Jahr angelegt.

Spielerisch erleben die Kinder Musik auch als Sprache und Ausdrucksmittel und lernen wichtige Regeln gemeinsamen Musizierens kennen:

  • auf andere hören

  • warten können, bis der Einsatz zum Spielen kommt

  • sich selbst und das eigene Können realistisch einschätzen lernen

  • Spielbausteine auswählen, die man sicher beherrscht

  • gemeinsam singen

  • Bodyperkussion

  • ein gemeinsames Tempo spielen

  • sich trauen, alleine zu spielen

Die Instrumente Blockflöte, Cajon, Geige, Gitarre, Klavier, Saxofon und Trompete werden natürlich auch im Kleingruppen- oder Einzelunterricht angeboten, das Instrument Xylofon in der Kleingruppe.

Alle Angebote sind offen für Menschen mit & ohne Behinderung.



Das jeweilige Wunschinstrument steht im Mittelpunkt des Unterrichtes.

Für Kinder, die nach der Musikalischen Früherziehung die endgültige Wahl ihres Instrumentes noch nicht treffen,
aber musizieren wollen, ist das Xylofon hervorragend geeignet. Für das Erlernen jedes weiteren Instrumentes schaffte es eine sehr gute Grundlage.

Bei der Anschaffung geeigneter Instrumente beraten wir Sie gerne.

 

Gruppe Dauer Entgelt
4 – 10 Kinder 60 Minuten wöchentlich 34,70 €/Monat

Sollte ein Angebot aufgrund geringer Teilnehmerzahl nicht zustande kommen, bieten wir die Möglichkeit zu Unterricht in der Kleingruppe an.
Die Preise hierfür entnehmen Sie bitte der

Entgeltübersicht

 

Kinder spielen Cajon Junge mit Downsyndrom spielt Blockflöte Zwei Mädchen spielen vierhändig an einem E-Piano kleines Mädchen spielt Trompete

Instrument Lehrkraft Alter Termin
Max Einfach – Spiel Blockflöte Daniela Holweg 1. und 2. Klasse Montag 16 Uhr
Max Einfach – Spiel Cajon Mike Schmidt 1. und 2. Klasse Donnerstag 15 Uhr
Max Einfach – Spiel Cello Lukas Kroczek-Wagner 1. und 2. Klasse Donnerstag 15 Uhr
Max Einfach – Spiel Geige Julia Grünsteidel 1. und 2. Klasse Freitag 15 Uhr
Max Einfach – Spiel Gitarre Robert Wagner 2. bis 4. Klasse Mittwoch 14 Uhr
Max Einfach – Spiel Klavier Florian Donaubauer 1. und 2. Klasse Mittwoch 16 Uhr
Max Einfach – Spiel Klavier Daniel Schmidt 1. und 2. Klasse Dienstag 16 Uhr
Max Einfach – Spiel Klavier Daniel Schmidt 1. und 2. Klasse Donnerstag 16 Uhr
Max Einfach – Spiel Saxofon Uschi Dittus  1. und 2. Klasse Mittwoch 15 Uhr
Max Einfach – Spiel Trompete Roland Horsak 1. und 2. Klasse Mittwoch 16 Uhr
Max Einfach – Spiel Xylofon Uschi Dittus  1. und 2. Klasse Donnerstag 17 Uhr

 


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie können sich gerne direkt anmelden oder aber auch vorab von uns beraten lassen.
 

Zur Anmeldung/Kontakt

 

 

Weitere Einstiegsfächer für Schulkinder

Musikalische Grundausbildung

Afrikanische Rythmen

Einfach Trommeln

Kinderchor


Fortsetzungsmöglichkeiten

Instrumental- und Vokalunterricht

   


Kontakt

Telefon: 0911 706 848