Jugendliche spielen Blockflöte, vor sich Notenständern mit in Buchstaben notierter Musik.

 

Inklusionsbeauftragte

Portrait Carolin Heuser

Carolin Heuser

Als von der Schulleitung benannte Inklusionsbeauftragte unserer Musikschule beobachtet Carolin Heuser die inklusive Entwicklung der Schule, stößt neue inklusive Entwicklungsprozesse an und und begleitet diese.
Ziel ist der Abbau von Barrieren, die einen Zugang zu und die Teilhabe an hochwertiger musikalischer Bildung be- oder verhindern und die Stärkung der Partizipation aller in und für die Musikschule Handelnden.

Weitere Aufgaben:
• die Beratung von Schüler*innen und Eltern, Kolleg*innen, Verwaltungsmitarbeitenden und der Leitung innerhalb sowie von weiteren Interessierten außerhalb der Musikschule (Anlaufstelle und Ansprechpartner*in)
• die Sensibilisierung für Diskriminierung und für Risikofaktoren
• der Austausch mit anderen Mitgliedern der Musikschul-Inklusionsnetzwerke (VBSM, VdM) sowie die kommunale Netzwerkarbeit (mit Ämtern, Referaten, kommunalen Inklusionsbeauftragten anderer Kultur- und Bildungseinrichtungen, Vereinen, …)
• die Organisation von Fortbildungen und Arbeitsgruppen
• die Begleitung diversitätssensibler Angebots- und Personalentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit
 

Kontakt:
Sie erreichen Carolin Heuser telefonisch im Büro der Musikschule oder per E-Mail:
Tel. 0911 - 706 848
E-Mail: carolin.heuser (at) musikschulefuerth.de

 

Steckbrief Carolin Heuser

 

Kontakt

Telefon: 0911 706 848