Die Sommerferien sind zu Ende und wir freuen uns, dass seit Dienstag, 14. September wieder Unterricht stattfindet.
Bitte beachten Sie die neuen Corona-Regelungen:

- 3G-Regel: Zutritt zur Musikschule haben nur Personen, die geimpft, genesen oder getestet sind. (Elektronischer oder schriftlicher Nachweis erforderlich!) Ausgenommen sind Kinder bis zum 6. Geburtstag und noch nicht eingeschulte Kinder sowie Schüler*innen, die regelmäßig im Rahmen des Schulbesuches getestet werden.
- Zutritt zur Musikschule nur mit medizinischer Gesichtsmaske.

Bitte lesen Sie hier sie ausführlichen Hinweise zu den geltenden Regelungen.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.
Vier Mädchen in weißen T-Shirts singen, vor ihnen stehen MikrosMusikschule Fürth
03.05.2009

2. Fürther Integratives Soundfestival

Musikerinnen und Musiker, die als Menschen mit und ohne Behinderung in ihrem Alltag kaum Berührungspunkte haben, begegnen sich in ihrer Gemeinsamkeit, in ihrer Liebe zur Musik! Maßgebliche Voraussetzung hierfür ist das Interesse und die Wertschätzung für das Besondere der jeweiligen Musikerkollegen, die Begegnung auf Augenhöhe. Was beeindruckt, sind die musikalische Präsenz und Energie und der daraus entstehende Sound: aufregend anders – gemeinsam genial!

Bei diesem Soundfestival begegnen sich am 1. und 2. Mai 2009 auf verschiedenen Bühnen der Stadt Fürth die Bands „Just Fun“ aus Bochum, „Blue Dolphins“ aus München, „Together“ aus Hagen, „Kunde König“ aus Hamburg, die „Rur Rocker“ aus Heinsberg sowie die Lokalmatadoren „Alberto Manjarres & Band“, das „Fürther integrative Sambaorchester“ und die Damenkapelle „Die Schicken Swingschnitten“. Mit Konzerten, in denen sich Originalität und persönliche Potentiale der einzelnen Musiker über die Musik als Kommunikationsmittel verbinden, wird gelebtes Miteinander und gegenseitiger Respekt auch als musikalische Qualität sicht- und hörbar. Da fängt Musik an zu leben, zu vibrieren. Da wird die Erfahrung der Inspiration und Bereicherung integrativer Bands für alle greifbar. 

 

 

Veranstalter: 
Musikschule Fürth e.V. / Verband bayerischer Sing- und Musikschulen (VbSM) / Lebenshilfe Fürth

Schirmherr: 
Der Oberbürgermeister der Stadt Fürth, Dr. Thomas Jung

Unterstützer: 
Stadt Fürth / Fa. Docware GmbH / Raiffeisenbank Fürth / Deutscher Gewerkschaftsbund / Nürnberger Nachrichten / Stadthalle Fürth / Da Kapo, Kreative Werbung GmbH Fürth

Ort: 
Musikschule Fürth e.V., Südstadtpark 1, 90763 Fürth / Bühne des Gewerkschaftsbundes, Fürther Freiheit / Stadthalle Fürth, Rosenstraße / Parkplatz des NH-Hotels, Fürth, Stadtwald 

Das 2. # FIS Fürther Integrative Soundfestival 2009 wurde ausgezeichnet mit dem Preis der Lebenshilfe Nürnberg 2008.

 

 

Übersicht der FIS-Chronik

Kinderchor in bunten T-Shirts singt und gestikuliert Mädchen mit Down-Syndrom spielt Triangel Menschen sitzen auf einer Bank, die Kamera zeigt ihre Rücken, sie tragen alle das gleiche schwarze T-Shirt mit dem Logo der Musikschule Junger Mann mit Hut spielt E-Piano und singt

Die Fürther Sambistas bei einem Auftritt Ein blinder junger Mann singt, vor ihm steht ein Mikro

Kategorien

Kontakt

Telefon: 0911 706 848