+++ Corona-Update (Stand: 12.01.2022) +++

Zugang zu Musikschulen haben nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind (2G). Zugelassen sind Kinder bis 14 Jahren ohne Impfung. Nicht geimpfte Minderjährige über 14 Jahre, die an der Schule regelmäßig getestet werden, haben weiterhin Zugang zur Musikschule. Schüler*innen ab 18 Jahren müssen 2G erfüllen. Alle Schüler*innen, die wir nicht mehr in Präsenz unterrichten können, werden wir nun wieder durch Online-Coaching betreuen.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Das Freitagsquintett

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier – und was steht dann vor der Tür? Nein, nicht das Christkind. Es ist das "Freitagsquintett". Es hat Jahre gedauert, bis wir fünf Musikschülerinnen der Musikschule Fürth uns gefunden haben. Aber seit etwa einem Jahr treffen wir uns (fast) jeden Freitag und musizieren gemeinsam mit viel Spaß und ernsthaftem Bemühen um den "guten Ton".

Wir probieren uns an klassischen Stücken aus, z. B. von Telemann, Albinoni, Dvorák, Haydn, Locatelli. Ob die alten Meister mit unseren Darbietungen zufrieden wären, sei dahin gestellt. Wir aber sind höchst zufrieden, dass sie uns einen riesigen Schatz an Kompositionen zur Verfügung gestellt haben, der uns alle Möglichkeiten bietet, uns musikalisch zu entwickeln.

Besetzung:

  • Nicole Fischer - Violine
  • Helga Kuttner - Violine
  • Carolin Langer - Violine
  • Friederike Bock - Violoncello
  • Andrea Nätscher - Klavier

Leitung: Alice Graf

 

 

zurück zur Ensembleübersicht

 


Kontakt

Telefon: 0911 706 848