+++ Corona-Update (Stand: 12.01.2022) +++

Zugang zu Musikschulen haben nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind (2G). Zugelassen sind Kinder bis 14 Jahren ohne Impfung. Nicht geimpfte Minderjährige über 14 Jahre, die an der Schule regelmäßig getestet werden, haben weiterhin Zugang zur Musikschule. Schüler*innen ab 18 Jahren müssen 2G erfüllen. Alle Schüler*innen, die wir nicht mehr in Präsenz unterrichten können, werden wir nun wieder durch Online-Coaching betreuen.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Ausbildung

1978-1981

Gaststudium am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg (Violine und Orchester)

1981-1986

Studium am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg (Violine)
Abschluss: staatl. geprüfte Musiklehrerin, Hauptfach Violine

1985/86

Orchesterpraktikum bei den Nürnberger Symphonikern

1986-1990

Weiterbildung im Fach Violine

Immer wieder

Streicherpädagogische Fortbildungen bei Anna Schmidt, Birgit und Peter Boch (Streicherklasse), String Thing (Improvisation)

Berufliche Entwicklung:

seit 1983

Lehrtätigkeit am Gymnasium in Nürnberg, Röthenbach/Pegnitz, Stein und Oberasbach

1986-1990

Aushilfe bei den Nürnberger Symphonikern

1988-1992

Lehrkraft an der Musikschule Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

seit 1991

Konzerttätigkeit mit dem Teschner-Quartett, verstärkt auch zeitgenössische Musik

 

Mitwirken in verschiedenen Kammerorchestern und Kammermusikensembles der Region

Musikschule Fürth:

seit 1992

tätig als Lehrerin für Violine, Viola, Kammermusik und Streichensemble

Persönliches:

Spass an der musikpädagogischen Arbeit, legt großen Wert auf frühes Ensemblespiel zusätzlich zum Instrumentalunterricht.

Kontakt

Telefon: 0911 706 848