+++ Corona-Update (Stand: 12.01.2022) +++

Zugang zu Musikschulen haben nur noch Personen, die geimpft oder genesen sind (2G). Zugelassen sind Kinder bis 14 Jahren ohne Impfung. Nicht geimpfte Minderjährige über 14 Jahre, die an der Schule regelmäßig getestet werden, haben weiterhin Zugang zur Musikschule. Schüler*innen ab 18 Jahren müssen 2G erfüllen. Alle Schüler*innen, die wir nicht mehr in Präsenz unterrichten können, werden wir nun wieder durch Online-Coaching betreuen.

Leider haben Sie noch nicht das nötige Lebensalter erreicht.

Ausbildung

1986 - 1990

Ausbildung zum Energieanlagen-Elektroniker, Siemens AG Frankfurt/Main

1991 - 1992

Zivildienst als Rettungssanitäter; ASB Eschborn

1992 - 1997

Studium Dipl.-Sozialpädagogik, FH Frankfurt/Main

2002 - 2006

Studium Elementare Musikpädagogik (EMP)
2. Hauptfach: Gitarre, Dr. Hochs Konservatorium Frankfurt/Main

seit 2006    

ständige musikpädagogische Fortbildungen

Musikpädagogische Entwicklung:

1994 - 2000

Diverse musikpädagogische Tätigkeiten in Jugendhaus, Kinderhort und Ferienfreizeiten
Mitarbeit an musikpädagogischen Seminaren an der FH Frankfurt

Seit 2000

tätig als Lehrer für Gitarre und Musikalische Früherziehung an Musikschulen und freiberuflich

Besonderes Interesse

Der frühinstrumentale Gitarrenunterricht auf Grundlage der Solmisation

Musikschule Fürth:

seit 2007

tätig als Lehrer für Gitarre

Persönliches:

Einen jungen Menschen unterrichten bedeutet nicht einen Eimer zu füllen, sondern ein Feuer zu entfachen. (Aristoteles)

Kontakt

Telefon: 0911 706 848