musikschule-fuerth.de

Verwaltung

Daniela Holweg
Querflöte, Blockflöte, Traversflöte


Ausbildung
1993 - 2000 Studium am Meistersinger-Konservatorium Nürnberg / Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg in den Fächern Querflöte, Blockflöte und Traversflöte
1998 Diplomprüfung im Fach Querflöte
1999 Diplomprüfung im Fach Blockflöte
Berufliche Entwicklung
1999-2000 Tätig als Lehrerin im Fach Querflöte am musischen Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium in Bayreuth
seit 1999 Rege Konzerttätigkeit als Solistin mit verschiedenen Ensembles wie „Flötissimo” (Querflötenquartett), „Flute Band ’92” (großes Querflötenensemble), „Columna sonans” (Alte Musik gespielt auf historischen Block- und Querflöten), „il conCERTinO” Tübingen, „La Banda” Augsburg (Orchester für Alte Musik), „Fränkisches Kammerorchester” und „musica lipa” Leipzig, der „Salzburger Hofmusik” und „London Baroque”
1999 und 2000 Aktive Teilnahme mit dem Ensemble „Columna sonans” am Internationalen Blockflöten-Symposion in Stuttgart
2000 Gastlehrveranstaltung mit „Columna sonans” an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien
2002 Uraufführung von Hans-Martin Lindes Blockflötenquartett „Reminiszensen” mit „Columna sonans” in Tübingen
seit 2004 Lehrauftrag der Hochschule für Musik Nürnberg-Augsburg als Mentorin für Unterrichtspraktika
seit 2006 Mitglied des Barockensembles „Hyperion”
2009-2011 Instrumentallehrkraft für Querflöte am Heinrich-Schliemann-Gymnasium Fürth
seit 2014 Fachberaterin für Musik mit Menschen mit Behinderungen beim Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen
Preise/Auszeichnungen
2008 Kulturförderpreis der Stadt Fürth
Musikschule Fürth 
seit 1999 Lehrkraft für Blockflöte
seit 2000 Lehrkraft für Querflöte
2004-2018 Mitglied im Leitungs-Team „Stellvertreternetz”
seit 2018 Stellvertretende Schulleiterin
Diskografie
Tröstlicher Lieb stets ich mich üb
Lieder und Tänze der Renaissance
Intavolierungen und Originalsätze für 2 Lauten, Cembalo, Orgel und Flötenquartett
Cornetto-Verlag, Stuttgart 2018

Die Familie der Querflöte
Kammermusik aus 7 Jahrhunderten auf Originalinstrumenten
NotaBene-Edition NB 2.004, 2018
www.notabene-edition.de

Vergessen und wiederentdeckt: Die Blockflöte
Alte und Neue Musik 1926-1943 auf Originalinstrumenten
Flauti a quattro
Bestell-Nummer: NB 2.002, 2013
www.notabene-edition.de

www.museum-markneukirchen.de

Flute Band ´92
Alumni-Ensemble der Hochschule für Musik Nürnberg
1992-2012

Engelesingen, Metropolmusik
Label 11, 2011
Bestell-Nummer: Edition Metropolmusik Nr. 4

"Du angenehme Nachtigall"
Vogelarien und Liebeslieder des Barock
Collegium Flauto e voce
Carus, 2011
Bestell-Nummer: Carus 83.344

Farinelli - The Composer
Jörg Waschinski (Sopran), Salzburger Hofmusik
NCA, 2009
Bestell-Nummer: NCA 60238

Konrad Lechner: "Traum und Tag". Musik für Blockflöte.
flautando records, 2009
Bestell-Nummer: flautando records 006

John Christopher Smith: "Paradise Lost"
Barockorchester La Banda und Mitglieder von London Baroque
Emma Kirkby, Tim Mead, Jan Kobow, Markus Simon
Leico, 2008
Bestell-Nummer: LEICO-8724

"Lieder, lustick zu syngen, zu fleiten und zu schwegelen"
Originalmusik für Block- und Traversflöten der Renaissance
Columna sonans, Susan Eitrich (Sopran), Harry Geraerts (Tenor)
Cornetto-Verlag, Stuttgart 2001
Bestell-Nummer: COR 10008

Linus Fromm
Freiwilliges Soziales Jahr

Freiwilliges Soziales Jahr

Britta Lezius
Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung, Samba (Ensemble)


Ausbildung
1993 Abitur
1993 - 1994 FSJ in Nürnberg
1994 - 2000 Studium „Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis” (Diplom) an der Universität Hildesheim
1997 Auslandssemester, sieben Monate am Bath College, England
1998 Auslandsaufenthalt drei Monate in Brasilien
Berufliche Entwicklung
1998 Freie Mitarbeit Jazz Ost – West Festival, Nürnberg
2000 Freie Mitarbeit Jazz Ost – West Festival, Nürnberg
2002 Freie Mitarbeit Jazz Ost – West Festival, Nürnberg
2000–2002 Raizes do Brasil: Fortbildung 11: Afrobrasilianische Percussion mit Dudu Tucci
2000–2006 Jazz Studio Nürnberg e.V., Teilzeit-Mitarbeiterin für Verwaltung/Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungsbetreuung und Programmleitung (2005-2006)
Musikschule Fürth 
 seit April 2006

tätig in Fürth für Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltung

2006-2012 Mitglied im Leitungs-Team „Stellvertreternetz”
Oktober 2006/2008/2010 Mitarbeit bei den Fürther Jazz Variationen & dem Nachwuchswettbewerb „Jump’n Jazz – der Jazzpreis der Fürther Nachrichten”
Eigene Bands/musikalische Aktivitäten
Bassistin von „Alberto Manjarres & Band”
Leitung des „Fürther Integrativen Samba Orchesters”
spielt bei der „Primera Escola de Samba de Erlangen”
 Persönliches
Als jazzliebende bekennende Fränkin und leidenschaftliche Sambista (Primera Escola de Samba de Erlangen, Samba Syndrom Berlin-Fan) freue ich mich am meisten über positive Energien und Menschen, die tun wollen, anstatt Fehler suchen. Immerhin ist dies eines meiner vielen eigenen Ziele.
Ellen Seifert
Verwaltung, Eltern-Kind-Kurse

Ausbildung:

1979-1983 Studium für Lehramt an Grundschulen mit Nebenfach Musik, abgeschlossen mit 1. Staatexamen
1984-1986 Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau
Berufliche Entwicklung:
1991-1993 Nach ein paar reinen Verwaltungsjahren wieder der Pädagogik erlegen. Berufsbegleitender Lehrgang für „Musikalische Grundausbildung an Musikschulen” über die Hochschule für Musik und darstellende Kunst Hamburg. Parallel dazu seit 1991 die ersten Stunden „Grabblmusik”. Seither bei zahlreichen Fortbildungen beständig auf der Suche nach neuen Ideen, den Reiz der Musik für Kinder erlebbar und für Eltern im Alltag nachvollziehbar zu machen.
Musikschule Fürth:
seit 1987

zuständig für kleine Leute (Grabblmusik) und krumme Zahlen ...

1987-2018 Mitglied im Leitungs-Team „Stellvertreternetz”
seit 2018 Stellvertretende Schulleiterin
Preise/Auszeichnungen: Obschon öfter mein Tun ausgezeichnet gepreiset ... Wurd‘ ich doch nie mit nem Preis ausgezeichnet
Persönliches: Surf ich herum im Internet, ist das ne Zeitlang sicher ganz nett; doch mach ich zusammen mit andren Musik mir vielleicht sogar ne Erinnerung blieb.
Claudia Venus
Personal- und Schülerverwaltung
Ausbildung
1978–1981 Ausbildung zur Bürokauffrau
Abschluss: Bürokauffrau
1981–1986 Zweiter Bildungsweg: Mittlere Reife und Abitur
1987–1990 Studium der Philosophie,
Kommunikationswissenschaften, Islamwissenschaften an der Uni Erlangen/Nürnberg
Musikschule Fürth 
seit 1990 Tätig als Verwaltungskraft im Bereich Personalwesen und Schülerverwaltung in der Musikschule Fürth
1990-2018 Mitglied im Leitungs-Team „Stellvertreter-Netz”
seit 2018 Stellvertretende Schulleiterin

Haustechnik und -pflege

Saoudatou Djibril
Haustechnik und -pflege

Haustechnik und -pflege

Renate Kloos
Haustechnik und -pflege

Haustechnik und -pflege

Sandra Paulus
Haustechnik und -pflege

 

 

Andreas Schuller
Haustechnik und -pflege

Haustechnik und -pflege

Reinhard Sichermann
Haustechnik und -pflege