musikschule-fuerth.de

Gesang

Singen ist die wahrscheinlich älteste und ursprünglichste Form des Musizierens, denn es wird kein Instrument zur Klangerzeugung benötigt, der Körper ist das Instrument. Für die Musik hat der Gesang eine besondere Bedeutung, weil er es ermöglicht, Worte und damit sprachlichen Inhalt in direkte Verbindung mit Musik zu bringen.

An der Musikschule Fürth wird sowohl klassischer Gesang als auch Jazz/Rock/Pop-Gesang unterrichtet.

Unsere Lehrkräfte

Stimmbildung

Christina Jung
Stimmbildung

Ausbildung

2003 - 2007 Musikhochschule Nürnberg: Jazzgesang, Diplomabschluss Juni 2007
Dozentinnen: Jule Unterspann, Reinette von Zijtfeld-Lustig
Berufliche Entwicklung
privater Gesangsunterricht, Auftritte mit der Band „Jungblut“
Musikschule Fürth
seit Februar 2007 tätig als Lehrkraft für Stimmbildung und den Wellness-Chor
Persönliches
lustig, gesangsfreudig, unterrichtet gerne
Eigene Links www.jungblut-band.de
Evelyn Kincses
Stimmbildung
Ausbildung
2003-2011  Klavierunterricht in der Musikschule Rosenheim
2005-2011Gesangsunterricht in der Musikschule Rosenheim
2011-2016Musikstudium: Hochschule für Musik Würzburg (B. Mus. künstlerisch-pädagogisch) Studienschwerpunkte: Jazz-Gesang (Hauptfach), Jazz-Klavier (Nebenfach) 2014/2016 Musikstudium: Hochschule für Musik Würzburg (B. Mus. künstlerisch) Studienschwerpunkte: Jazz-Gesang (Hauptfach), Jazz-Klavier (Nebenfach)
Workshops bei
  • Sheila Jordan - Sängerin (Jazz-Gesang, Improvisation)
  • John Riley - Schlagzeuger(Jazz) (Jazz Improvisation, Komposition)
  • Roger Treece - Sänger (Jazz Improvisation, Circle Singing)
  • Silvia Müller - Sängerin (Gesang, Complete Vocal Technique nach Cathrine Sadolin)
  • Michael Wollny - Pianist und Eric Schaefer -Schlagzeuger (Jazz Improvisation, Combo-Arbeit, Komposition)
  • Jerry Bergonzi - Saxophonist (Jazz-Improvisation, Combo-Arbeit)
  • Klaus Müller - Pianist, Portinho - Schlagzeuger/Percussionist (Brazilianische Musik, Combo-Arbeit, Improvisation)
  • Henning Sieverts - Bassist (Improvisation, Combo-Arbeit mit abschließendem gemeinsamen Konzert)
  • Karl Schüller - Tontechniker (Live-Mixing Workshop)
Berufliche Entwicklung
seit 2010Erteilung von privatem Gesangsunterricht   seit 2016 Gesangslehrerin in der Dreiklang Musikschule Haßfurt
seit 2014Gesangslehrerin im Tonstudio Würzburg
2015Ehrenamtliche Gesangslehrerin im Jugendzentrum Bechtolsheimer Hof, Würzburg
2016Circle-Singing-Workshop im Rahmen von Jugend Musiziert Würzburg
seit 2016 Gesangslehrerin in der Dreiklang Musikschule Haßfurt
Künstlerische Projekte
  • Pioneros Latinos (Latin-Jazz-Bigband)
  • Cantina Clash (Pop-Brass-Septett)
  • Avila (Jazz-Quintett)
  • A Tribute to Sting (Sting-Cover-Band, Dezett)
  • Gentle Alley (Jazz-Duo)
Musikschule Fürth
seit 2017tätig als Lehrin für Stimmbildung

Kinderchor

Susanne Meyer-Loew
Akkordeon, Blockflöte, Gitarre, Klavier


Ausbildung und berufliche Weiterbildung
Studium für das Lehramt an Hauptschulen mit Hauptfach Musik an der Universität Erlangen-Nürnberg,
1. Staatsexamen
Ausbildung zur staatlich geprüften Singschullehrerin und Chorleiterin in Augsburg
Lehrgang „Instrumentalspiel für Menschen mit Behinderung” an der Akademie Remscheid
Berufliche Tätigkeit
Seit 1986 privater Musikunterricht in Wilhermsdorf für Klavier, Keyboard und Blockflöte
Musikschule Fürth
Seit 2008 an der Musikschule Fürth als Lehrerin für Gitarre und Blockflöte in Kooperationsprojekten mit Fürther Grundschulen
Bands/Ensembles
Leiterin, Texterin und Komponistin des Frauenchors „Die Stachelrosen”

Mitglied der Folkgruppe „Saitwärts”
Persönliches
Lernt gerne öfter mal ein neues Instrument, z.B. Bandoneon, E-Bass, Ukulele...