musikschule-fuerth.de

Fürther Inklusives Soundfestival

Das Fürther Inklusive Soundfestival #FIS - ein außergewöhnlich normales Festival  

Jeder Mensch ist anders. Du auch. Anders sein ist normal.

Die Eine kommt aus Fürth. Der Andere aus Istanbul in der Türkei. Der Eine ist männlich und die Andere ist weiblich. Es gibt alte und junge Menschen. Die Einen glauben an Gott, die Anderen z.B. an Allah oder Buddha. Manche haben schon die ganze Welt bereist und andere kennen in der Fränkischen Schweiz jeden Winkel. Der Eine braucht mehr Unterstützung, die Andere (noch) weniger.

Viele Menschen haben in der Musik ein gemeinsames Interesse. Das Gemeinsame in der Vielfalt ist auch normal.

Und wenn viele Verschiedene zusammenkommen, Menschen, die Musik machen, Menschen, die gerne Musik hören und Menschen, die dafür sorgen, dass die Musik alle erreichen kann, dann ist wieder „Soundfestival“. Nun schon zum fünften Mal in Fürth.

Dieses außergewöhnlich normale Konzertwochenende macht Vielfalt öffentlich und lädt dazu ein, Vielfalt als Bereicherung gemeinsam zu erleben.

In der bewährten Zusammenarbeit mit dem Kulturforum Fürth bietet die Musikschule Fürth e.V. allen eingeladenen Musikerinnen und Musikern ein professionelles Forum, um ihr Publikum zu begeistern:

„… weil Können Spaß macht!“

# FIS wirbt für eine selbstverständliche Teilhabe aller Menschen am kulturellen Leben der Gesellschaft

# FIS beantwortet die Frage „In was für einer Gesellschaft wollen wir leben?“ beispielgebend auf musikalischer Ebene.

6. FÜRTHER INKLUSIVES SOUNDFESTIVAL
Freitag, 5. Mai, Kulturforum Fürth, 18:30 Uhr
Schirmherr: Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung

Am 5. und 6. Mai 2017 findet im Kulturforum Fürth das 6. Fürther Inklusive Soundfestival statt. Menschen mit und ohne Behinderung, Profis und professionell musizierende Laien aus verschiedenen Städten in Deutschland und Österreich bringen Vielfalt zum Klingen!Als Special Guest konnte die weltweit konzertierende Gruppe Quadro Nuevo aus München gewonnen werden.

Freitag, 5. Mai, Kulturforum Fürth, 18:30 Uhr

  • Alle Neune, Fürth
  • Studio D, Rückersdorf
  • Heidelberger Beschwerdechor, Heidelberg
  • Mundwerk, Bruck an der Mur (Österreich)
  • Piano Plus, Dortmund

VVK: 10,50 € (ermäßigt 8,40 €) AK: 13 € (ermäßigt 6,50 €)

Samstag, 6. Mai, Kulturforum Fürth, 19:00 Uhr

  • All Saits bereit & Mundwerk, Lindenberg | Bruck an der Mur
  • Vollgas Connected, Fürth
  • Quadro Nuevo, München
  • Fusion Vollgas Connected & Quadro Nuevo, Fürth | München

VVK: 15 € (ermäßigt 12 €) AK: 20 € (ermäßigt 10 €)

Beide Konzertabende werden visuell von VJ Smo King aus Köln ins rechte Licht gerückt.

Veranstalter ist die Musikschule Fürth e.V. in Kooperation mit dem Kulturforum Fürth.

Karten für die Abendkonzerte erhalten Sie schubidu in allen bekannten Vorverkaufsstellen im Großraum. Online-Tickets über das Kulturforum Fürth und unter www.reservix.de
Weitere Informationen gibt es im Büro der Musikschule Fürth e.V., Südstadtpark 1, 90763 Fürth, Telefon 0911/70 68 48, info@musikschule-fuerth.de