musikschule-fuerth.de

Unruhepol

Die Musik von Unruhepol ist, wie der Name schon sagt, alles andere als energielos und langweilig. Schubladendenken und Mottoprogramme sind nicht so unser Ding. Wir spielen was uns gefällt. Und das sind beispielsweise funkige Stücke wie „Mr. Clean“, aber auch Cool Jazz wie „All Blues“ oder Klassiker aus dem Great American Songbook, wie „Autumn Leaves“. Eine gewisse Affinität zum Genre Jazz mit seinen vielen Stilrichtungen ist also nicht von der Hand zu weisen. Als eine der wenigen Musikrichtungen, die Improvisation nicht nur zulässt, sondern fordert, ist sie für uns kreative Köpfe genau richtig. Am meisten Spaß macht es uns allerdings, eigene Stücke zu spielen. Den Anfang machte hier unser Bandcoach Tobias Schöpker mit seinen Eigenkompositionen „Funk Frage“ und „Detroit Funk“, die er gemeinsam mit der Band arrangiert hat. In naher Zukunft werden weitere Kompositionen der Bandmitglieder gemeinsam entwickelt und ins Programm aufgenommen. Unser Können haben wir nicht nur bei diversen Vorspielen der Musikschule, sondern auch bei der musikalischen Umrahmung von Veranstaltungen bspw. für die IHK in der Comödie Fürth unter Beweis gestellt.

Besetzung:

  • Tanja Meier - Altsaxofon
  • Serree Mekuria - Altsaxofon
  • Moritz Bley - Trompete
  • Michael Beer - Gitarre
  • Hanna Schmitzer - Bass
  • Carl Schirmer - Schlagzeug


Leitung: Tobias Schöpker